erzreporter – ERZtastisch

erzreporter

“Gebt mir einen festen Punkt, und ich hebe die Welt aus den Angeln – Archimedes.”

Wir von den erzreporter wollen euch nun verraten, wie wir uns selbst beschreiben würden und auf welche Werte wir wert legen. Heute stellen wir euch unsere Beschreibung von ERZtastisch vor.

ERZtastisch soll eines der Wörter sein, welches uns als erzreporter bezeichnet. Allerdings steht dieses nicht für Eigenlob, sondern für die Stärke des Erzgebirges. Wir wollen auch in Zukunft das Erzgebirge stärken, vorantreiben und mitbestimmen. Dazu wollen wir jeden Ort im Erzgebirge repräsentieren, mit all seinen Facetten und Besonderheiten. Zeigen, was diese Region zu bieten hat und die junge Generation dazu aufrufen, etwas sinnvolles für die Region zu tun. Wie unsere Pläne dahingehend aussehen, gibt es in den nächsten Wochen und Monaten hier auf erzreporter.de, denn wir können reden und umsetzen, statt zu diskutieren!

erzreporter – Nachhaltigkeit

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind – Albert Einstein.“

Lukas von Diamandary hat uns vor ein paar Wochen gefragt, was uns erzreporter besonders macht und dazu sollten wir uns 3 -4 Wörter suchen, die uns beschreiben oder die unsere Werte beschreiben. Einen davon stelle ich heute vor – NACHHALTIGKEIT.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit gehört erst seit kurzer Zeit zu unseren Bestimmungen, aber wir haben uns entschieden, dass wir in Zukunft einen Wert darauf legen wollen. Wir haben bereits in der Vergangenheit mit Firmen zusammengearbeitet, die einen großen Wert auf nachhaltige Produktion und Lieferung legen. Daher ist es uns nun ebenfalls wichtig, dass wir selbst etwas tun, um nachhaltiges Handeln voranzutreiben. Dazu wollen wir teilweise nur noch Kooperationen mit Unternehmen eingehen, die nachhaltig produzieren und liefern, eigene Aktionen planen und z.B. in unserer geplanten T-Shirt-Kollektion nachhaltig handeln und  produzieren. Uns ist es einfach wichtig, dass wir einen kleinen Teil dazu beitragen können, die Welt etwas besser zu gestalten und NEIN wir wollen nicht Greta nachahmen! Dennoch ist es wichtig, dass wir durch unsere Sicht- und Denkweise andere Jugendliche animieren können und das man wenigstens die Gesellschaft zum regionalen Einkauf bewegt. Bleibt auf jeden Fall gespannt, was in der Zukunft noch kommt, es wird auf jeden Fall spannend!

Statement: Hackerangriff

Hackerangriff auf Medien ErZ Community

„Am Sonntag war einer der schlimmsten Tage von Medien ErZ Community, denn unsere Facebookseite, das Emailpostfach und Instagram wurden von einem Unbekannten gehackt. Unsere Facebookseite wurde mit rassisitischen Sprüchen bombardiert, die wir noch rechtzeitig löschen konnten. Außerdem wurde die Seite gelscht, was wir aber noch zurückziehen konnten. Alle betroffenen Konten konnten zurückgewonnen und gesichert werden. Ebenfalls wurde die Aktion zur Anzeige gebracht.“

„Wir arbeiten jetzt mit Hochdruck daran, dass wir eine andere Möglichkeit finden, wie wir unsere Daten sichern und wie wir euch als Abonnenten beibehalten können, im Falle dessen, dass unsere sozialen Medien wieder in unbefugte Hände geraten.“

– offizieles Statement (Michelle Seifert – 22.05.2020) –

2. Aufruf

Künftig werden im Wettbewerb nicht die Großen die Kleinen fressen, sondern die Schnellen die Langsamen – Bernhard Jagoda. ”

Wer wird den diesjährigen Gründerpreis in Sachsen gewinnen? Wer wird die meisten Stimmen sammeln und den Publikumspreis abräumen? Haben die erzreporter eine Chance auf den Preis? Im heutigen Post werde ich auf diese Fragen eingehen und euch erklären, wie ihr für uns abstimmen könnt. 

Haben wir eine Chance auf den Preis?

Nachdem wir im Frühjahr unsere Bewerbung für den diesjährigen Gründerpreis eingereicht haben, wurden nun am Montag die 15 Nominierten via Livevideochat auf Facebook bekanntgegeben. Von 126 Einsendungen wurden 15 Gründerideen nominiert und wir von den erzreporter zählen leider nicht dazu. Aber bis zum 7. Juni 2020 könnt ihr noch für uns abstimmen, denn wir haben noch eine Chance auf den Publikumspreis. Wie das geht? Im nächsten Abschnitt mehr dazu!

Votingschritte

  1. Klicke auf diesen Link Vote für erzreporter
  2. Gib deine Mail-Adresse an
  3. Klicke auf abstimmen (rechts neben deiner Mail-Adresse)
  4. Bestätigungsmail akzeptieren und Mail bestätigen

YouTube

Was YouTube so erfolgreich gemacht hat ist die Tatsache, dass man sich viel besser mit den Leuten identifizieren kann als mit denen im Fernsehen.

Warum YouTube? Was wird dort gezeigt? Lohnt es sich den Kanal zu abonnieren? Was haben die erzreporter damit zu tun? All diese Fragen werde ich in einem kurzen Post beantworten.

Warum YouTube?

Wir haben einige unserer Freunde befragt und sie meinten, dass es eine gute Erweiterung zum jetzigen schriftlichen Teil wäre, wenn wir ebenfalls auch YouTube Videos drehen und veröffentlichen würden, da die meisten der Jugendlichen lieber Videos schauen, statt lange texte zu lesen.

Was wird dort gezeigt?

Wir wollen auf unserem Kanal verschiedenen Content liefern. Dazu gehören Sponsoring Unboxing, kurze Imagefilme über unsere Region, weitere einmalige Videoprojekte und Videos über unsere Arbeit.

Lohnt es sich den Kanal zu abonnieren?

Klar, definitiv! Wir wollen wöchentlich ein Video hochladen, vermutlich Freitagnachmittag. Dort stellen wir euch unsere Region vor, denn jeder Ort im Erzgebirge soll einen Film bekommen, wir zeigen euch unsere gesponserten Produkte, wobei ihr natürlich die Chance auf Rabatte habt oder an einem Gewinnspiel teilnehmen könnt und natürlich einen Einblick bekommt, wie wir arbeiten.

Was haben die erzreporter damit zu tun?

Der Kanal läuft über uns, ist ja logisch, schlie0lich gehört er uns. Wir wollen euch mit dieser Plattform eine weitere Möglichkeit geben, hinter die Kulissen zu schauen, die Region besser kennenzulernen und euch unsere Kooperationspartner vorstellen und euch somit etwas zurückgeben.

Der Kanal ist bereits seit einiger Zeit online, Videos gibt es bereits. Wer also nichts verpassen möchte, Bock auf Verlosungen und Rabatte hat, der sollte unbedingt diesen Kanal abonnieren.

Bis das nächste Video online kommt, wird es nicht mehr lange dauern, bis dahin könnt ihr euch noch die bereits veröffentlichten Videos anschauen.

eines unserer Videoprojekte seht ihr hier:

Unterstützung Publikumspreis

“Votet für uns – Publikumspreis”

Wir haben uns mit unserer Geschäftsidee beim sächsischen Gründerpreis 2020 mit einer unserer Ideen beworben. Nun muss die Jury entscheiden, aber IHR habt nun die Chance, uns beim Publikumspreis zu unterstützen. Stimmt nun für das Team erzreporter ab.